Der Esstisch als Bildungsort - Mit Kindern essen in der Crèche


Description

Inhalte

Alltagssituationen sind gerade bei den Kleinsten wichtige Schlüsselsituationen für ihre Entwicklung. Die gemeinsamen Mahlzeiten in der Crèche bieten den Kindern vielfältige Lernchancen und legen den Grundstein für ein lebenslanges gesundheitsförderndes Ernährungsverhalten. Es findet Bildung über den Tellerrand hinaus statt, indem z.B. die soziale Entwicklung und die sprachlichen Fähigkeiten der Kinder im Focus stehen.
Die gemeinsame Gestaltung der Esssituationen fördert die Partizipation, Autonomie und Selbstständigkeit des einzelnen Kindes, aber auch das gute Miteinander aller.
Begleitung – nicht Bedienung! Die Rolle der Erzieherin verfolgt das Ziel, die Erfahrungsfreude des Kleinkindes rund um das Thema Essen zu begleiten und zu unterstützen.

Methoden

Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher Mix aus Theorieinput, Plenums- und Kleingruppenarbeit.

Ziele

Zufriedenheit am Esstisch – die gegenseitigen Erwartungen von Kindern und Erziehern
Essen lernen nach den Prinzipien der non-formalen Bildung
Essen mit allen Sinnen
Individuelle Bildungsprozesse der Kinder erkennen und fördern
Die soziale Lern-Umgebung des Kindes gestalten – Rahmenbedingungen in der Crèche
Spiele, Anregungen und Methoden für die Begleitung der Mahlzeiten

Zielgruppe

Personnel éducatif

Themenbereich

Mouvement, Conscience corporelle et santé

Spezifikation (INCL/PL)

Non-spécifique

  • On Demand
  • Early Childhood 0-4
  • German / Deutsch
  • FEDAS-104