Bedürfnisse von Kindern wahrnehmen und aufgreifen


Description

Inhalt

Emotional-soziale Entwicklung in der frühen Kindheit

Bedürfnisse von Kindern und bedürfnisorientierte Pädagogik

Umgang mit Unterschiedlichkeit, Besonderheiten und Grenzen

Der Beobachtungsprozess als gemeinsamer Prozess im (Gruppen-)Team und als Grundlage pädagogischer Angebote

Zielsetzung

Dieses Seminar ist eine Fortführung der Formnation „Schau mal, was ich kann“ in dem die Bildungs- und Lerngeschichten als Verfahren zur Bildungsbeobachtung eingeführt wurde.

Aufmerksame Beobachtungen helfen auch dabei die Gefühle, Bedürfnisse und Grenzen von Kindern wahrzunehmen und darauf achtsam zu reagieren. Diese Kompetenz ist besonders bei einem inklusiven Arbeitsansatz von hoher Bedeutung.

Methoden

 Theoretischer Input

 Arbeit im Plenum und in Kleingruppen

 Einzelarbeit

 Filme

Spezifikation (INCL/PL)

Inklusion

Zielgruppe

Personnel dirigeant + Personnel éducatif

Themenbereich

Approches et méthodologies pédagogiques


  • Sur demande
  • Petite Enfance 0-4 ans
  • English (US)
  • FEDAS-740