Demokratiebildung im U3 Bereich: Grundlagen von Partizipation und Kommunikation!


Description

Inhalt

Sensibilisierung der Teilnehmer für das Thema Partizipation, insbesondere im Zusammenhang mit Demokratiebildung, Partizipation und Bildung, sowie Engagement Förderung.

Was bedeutet Partizipation?

Offene Arbeit und Partizipation.

  • Was bedeutet Partizipation für ein Team?

  • Was hat Partizipation mit Bildung zu tun?

  • Was hat Partizipation mit Demokratie zu tun?

  • Kommunikationsprobleme zwischen Erwachsenen und Kindern.

  • Kennenlernen von Techniken zur Verbesserung der Kommunikation.

  • Zuhören, Fragen stellen, Konkretisieren, Visualisieren


Zielsetzung

  • Die Teilnehmer können den Begriff „Partizipation“ zuordnen, und haben Fähigkeiten erworben im Team partizipativ zu arbeiten.

  • Die Schwierigkeiten erkennen, die es in der Kommunikation (zwischen Kindern und Erwachsenen) gibt.

  • Lernen Kindern (Menschen) auf Augenhöhe zu begegnen Lernen aufmerksam und achtsam zuzuhören.

  • Fragen zielgerichteter formulieren können.

  • Komplizierte Dinge vereinfachen lernen.

  • Die Kraft der Symbole nutzen lernen.

Methoden

  • Power point Präsentation

  • Walk and Talk

  • Kleingruppendiskussion

  • Diskussion im Plenum

  • Spiele, die zum Thema passen

Spezifikatioun (INCL/PL)

Inclusion

Themeberäich

Valeurs, participation et démocratie

Zielgrupp

Personnel dirigeant + Personnel éducatif

Informationen zum Referent:

De Chris Thill ass Educateur gradué,
Expert an der Systemescher Familienaarbecht a
Multiplikator vun der « Kinderstube der Demokratie »


Sessions and planning

  • 30/10/2023
  • Chris Thill
  • Petite Enfance 0-4 ans
  • Luxembourgish/Lëtzebuergesch
  • Centre
  • FEDAS-527